Über uns

Version-1_2Schulte-Schmelter-Stiftung

Wir bieten stationäre Jugendhilfe jenseits großer institutionalisierter Formen an. Deshalb betreiben wir zwei familienanalog geführte Wohngruppen und gehen inhaltlich wie konzeptionell neue Wege.

Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen einen Überblick über unser Tun.

Mitarbeit in einer familienanalogen Inobhutnahme- und Clearinggruppe

Zur Mitarbeit in einer familienanalogen stationären Inobhutnahme- und Clearingwohngruppe (Kinder- und Jugendhilfe) in Rösrath suchen wir zum 01.09.2016 Personen mit sozialpädagogischer Fachausbildung in Voll- und Teilzeit.

Als junger, innovativer Träger orientiert sich die Schulte-Schmelter Stiftung an modernen pädagogischen Standards, z.B. Traumapädagogik, Erkenntnisse der Bindungsforschung, Marte Meo, intensive Elternarbeit und Sozialraumorientierung. Der traditionsreiche Ansatz der familienanalogen Erziehung erlaubt dabei den Aufbau fester, tragfähiger Beziehungen und die Erfahrung von Wärme und Geborgenheit.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit wünschen wir uns belastbare, positiv denkende Menschen mit fachlicher und persönlicher Neugier sowie einem offenen Ohr für die Belange der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Wir bieten einen attraktiven, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsfreiräumen, fachlicher Begleitung, Supervision, vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten, sowie einer Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE.

Sind Sie interessiert oder haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns oder bewerben Sie sich per E-Mail oder auf dem Postweg.

Bitte informieren Sie sich auch unter der Rubrik: Aktuelles – Stellenangebote über offene Arbeitsangebote der Stiftung.