Über uns

P1080169Schulte-Schmelter-Stiftung

Wir bieten stationäre Jugendhilfe jenseits großer institutionalisierter Formen an. Deshalb betreiben wir zwei familienanalog geführte Wohngruppen und gehen inhaltlich wie konzeptionell neue Wege.

Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen einen Überblick über unser Tun.

Leitung einer familienanalogen Inobhutnahme- und Clearinggruppe

Zum Aufbau und Leitung einer familienanalogen stationären Inobhutnahme- und Clearingwohngruppe (Kinder- und Jugendhilfe) in Rösrath suchen wir zum 01.10.2016 oder später ein (Ehe)-Paar oder eine Einzelperson mit sozial-/heilpädagogischer Fachausbildung.

Ihr ganzheitliches Verständnis von erzieherischen Hilfen erlaubt Ihnen, Arbeit und Privatleben miteinander zu verbinden. Sie leben mit 6 Kindern zwischen 3 und 10 Jahren in einem sehr großzügigen, hellen Haus mit Garten. Zusammen mit pädagogischen MitarbeiterInnen und einer hauswirtschaftlichen Kraft bilden Sie für diese Aufgabe ein Team.

Rösrath bietet mit seiner kleinstädtischen, naturnahen Atmosphäre und seiner umfassenden Infrastruktur einen ausgezeichneten Standort zum Wohnen und Arbeiten. Alle Schulformen, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, etc. sind fußläufig erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man in 15 Minuten in die Stadtmitte Kölns.

Als junger, innovativer Träger orientiert sich die Schulte-Schmelter Stiftung an modernen pädagogischen Standards, z.B. Traumapädagogik, Erkenntnisse der Bindungsforschung, Marte Meo, intensive Elternarbeit und Sozialraumorientierung. Der traditionsreiche Ansatz der familienanalogen Erziehung erlaubt dabei den Aufbau fester, tragfähiger Beziehungen und die Erfahrung von Wärme und Geborgenheit.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit wünschen wir uns belastbare, positiv denkende Menschen mit fachlicher und persönlicher Neugier sowie einem offenen Ohr für die Belange der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Die Bereitschaft zum Umzug in das Wohngruppenhaus (separate Mitarbeiterwohnung) ist Voraussetzung für die Wahrnehmung der Stelle.

Wir bieten einen attraktiven, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsfreiräumen, fachlicher Begleitung, Supervision, vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten, sowie einer Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE.

Sind Sie interessiert oder haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns oder bewerben Sie sich per E-Mail oder auf dem Postweg.

Bitte informieren Sie sich auch über unsere derzeitigen Stellenangebote.